Berufe des Einzelhandels an der Staatl. Berufsschule II Kempten

Die Berufe Verkäufer und Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel wurden im Jahr 2004 neu geordnet. Dabei wird im Fachbereich Einzelhandel erstmals in Lernfeldern unterrichtet. 

einzelhandel

Sie orientieren sich an exemplarischen Handlungsfeldern und sind didaktisch-methodisch so umzusetzen, dass sie zur beruflichen Handlungskompetenz führen.

Zur handlungsorientierten und schüleraktiven Erarbeitung von Lerninhalten im Fach "Kundenorientiertes Verkaufen (KOV)" werden die Klassen geteilt, damit die entsprechenden Lernformen und –techniken angewandt werden können.

Die Berufsschule vermittelt am Beispiel ausgewählter Waren die Techniken des Erwerbs von Warenkenntnissen.

Eine gemeinsame Beschulung der beiden Ausbildungsberufe ist in der 10. und 11. Jahrgangsstufe möglich. Alle Kaufleute im Einzelhandel, die die Ausbildung nach dem 1. Juli 2009 begonnen haben, legen die gestreckte Abschlussprüfung ab. Näheres dazu siehe unter dem Item "Prüfungen"!